NABU Gruppe Wächtersbach

Vorstand 2009 mit Spessartführer Rudolf Ziegler (2.v.r.)
Vorstand 2009 mit Spessartführer Rudolf Ziegler (2.v.r.)

Nabu Gruppe Wächtersbach

 

Der Verein wurde im Mai 1980 als Natur- und Vogelschutzverein Aufenau gegründet. Wir waren von Anfang an Mitglied im Deutschen Bund für Vogelschutz. Kurz darauf schlossen sich Naturfreunde aus Neudorf und Wächtersbach an.

 

Durch die Wiedervereinigung wurde der DBV (Deutscher Bund für Vogelschutz) in NABU (Naturschutzbund Deutschland) geändert. Somit ist unsere Anschrift heute: NABU Ortsgruppe Wächtersbach, Karl-Richard Licht, Schillerstraße 15, 63607 Wächtersbach-Aufenau.

 

Wir hatten es uns gleich von Anfang an zur Aufgabe gemacht, dem Schutz der Vögel, Amphibien und aller einheimischen Pflanzen und Tiere durch Rettung der hierzu benötigten Biotope Vorrang zu geben.

 

Daher liegt unser Augenmerk auf dem Erhalt der verbliebenen Hohlwege, Heckenzeilen, Steinbrüche, Flussaltarme und auf die Neuanlage von Teichen und Tümpeln im Auenbereich.

Ebenso gehört zu unserem Aufgabengebiet mit Öffentlichkeitsarbeit die Mitmenschen und vor allem die Jugend auf die sensiblen Bereiche des Naturschutzes aufmerksam zu machen.

 

Unser NABU Gruppen-Vorstand Wächtersbach setzt sich zur Zeit wie folgt zusammen:

 

1. Vorsitzender: Karl-Richard Licht

 

 

Erweiterter Vorstand für die Innenstadt Wächtersbach: Karlheinz Pettenpohl

 

1. Schriftführer: Stefan Nix

2. Schriftführer: Matthias Korn

 

1. Kassierer: Karl Kunkel

2. Kassierer: Klaus Zeugner

 

Beisitzer: Isabeau Wagner (evtl. spätere Jugendarbeit)