Nabu-Gruppe Wächtersbach e.V.


Kassenprüfung 2017

 

Unser erstes offizielles Treffen für 2017 findet am: Freitage, dem 17.Februar

19.30 h beim Vorsitzenden in der Schillerstraße 15, Aufenau statt.

 

Hierzu eingeladen sind alle Vorstandsmitglieder und Interessierte aus den Reihen der Aktiven.

Nach erfolgter Kassenprüfung mit Einsicht durch Kassenprüfer erfolgt der Bericht über

Kassenlage zum Jahresanfang 2017 durch den Geschäftsführer/1. Kassierer:

 

Aufgrund der Kassenlage können Vorschläge für evtl. finanzelle Planungen 2017 gemacht werden.

Weitere Punkte:

 

Geplanter Vortragsabend findet am Samstag, dem 25. März in der Quelle, Beginn 19.30 h. statt. (Vorstandsmitglieder bitte ab 19.00 h ) Vogel des Jahres – der WALDKAUZ

 

Referent ist der Naturfreund vom NABU und Natuerparkführer Spessart, Herr Michael Röth.

 

Hierzu ist entsprechende Werbung durch alle Vereismitglieder gefragt!

 

Davor findet am Freitag, dem 17. März die Delegiertenversammlung des NABU-Kreiasverbandes

In den Etzwiesen, Hasselroth-NIEDERMITTLAU, um 19.00 h. statt.

 

Bei den Wahlen vom Kreisvorstand für die Delegierten zur Landesvertretung, können vom Ortsverein Wächtersbach bis zu 7 Mitglieder (Mitgliederm im Orts/Kreis/Landes und Bundesverband) teilnehmen.

 

Planung wer fährt, bzw. fährt mit?

 

Zu den Planungen Anfang gehören:

Vorschläge für den Umweltpreis durch HESSEN-Natur-Lotterie/Lehrpfad NEUDORF.

(Vorgesperäch bereits mit Herrn Theil vom Landratsamt erfolgt) Bericht des Vorsitzenden.

 

Jahrespläne für das 1.Halbjahr 2017 werden bei dieser Gelegenheirt verteilt – sowie Einladung

zum „Vogel des Jahres, dem WALDKAUZ.“ werden verteilt!

 

Bitte um weitere Vorschläge.

 

Daneben auch Rückblick auf 2016.

 

Mit freundlichem Gruß, Ihr Vereinsvorstand